~ Sprunglink zum Textanfang
Link zur Startseite | Bild: Logo der Praxis mut-ich: Ein Kreis, der mit einem Schrägstrich in eine kleinere obere weinrote und eine untere helle Fläche durchtrennt ist mut -Bindestrich- ich
Praxis für psycho-soziale
Gesundheit   Ina Kupske
Stapel mit Papieren 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Viele Arbeitgeber sehen sich hier in Verantwortung, denn leistungsfähige und motivierte Mitarbeiter sind auch entscheidend für den Erfolg eines Betriebes. Auch von Kleinunternehmen wird Engagement bei der Gesundheitsförderung und der Wiedereingliederung von erkrankten oder von Behinderung bedrohten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwartet.

Hier setzt mein Angebot zur betrieblichen Gesundheitsförderung an:
  • Prävention von psychosozialen Risiken, z.B. Alkoholmißbrauch
  • Kompetenter Umgang mit Konflikten, z. B. in Kundengesprächen
  • Reduktion von belastenden Stressfaktoren
  • Motivierende Mitarbeiterführung
  • Reha-Coaching bei Krankheit oder Behinderung
  • Vermittlung von Impulsen zur Balance von Beruf und Privatleben
  • Unterstützung in Krisensituationen

Ziel meiner Angebote ist, psychosoziale Ressourcen zu fördern, um soziale und psychische Störungen, wie mangelnde Kooperation, Mobbing, Burnout, Leistungsminderung, psychosomatische Erkrankungen und andere mehr zu verringern.

Die Form meiner Unterstützung, ob Coaching, Beratung, Workshop, orientiert sich an Ihrem Bedarf. Meine Kooperationspartner ermöglichen zudem spezifische Ergänzungen und Unterstützung bei der Durchführung.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein ausführliches Angebot.

 

~ Coaching

~ Kollegiale Beratung

~ Impressum ~ Sprunglink zur Navigation